Jonas Merkle - Projekt-Assistent Programme

Jonas Merkle unterstützt seit 2021 im Programmbereich die Referentinnen Kultur und Leadership und betreut Projekte des Stifters. Zudem unterstützt er den IT-Manager in Fragen der Digitalisierung. Zuvor absolvierte er ein Bachelor Studium der Sinologie und Informatik an der Universität Tübingen.

Kontakt

Stiftungssitz
Karl Schlecht Stiftung
Gutenbergstraße 4 | 72631 Aichtal
Tel. +49 7127 599 405
info@ksfn.de

Bei Connect on Linked In vernetzen

Förderbereiche

Zielgruppen

Zeitraum

Art der Förderung

Filter zurücksetzenFilter zurücksetzen

SuchenSuchen

70 Treffer

Sortierung: chronologisch \ alphabetisch
  • Kulturelle Bildung

    FILUM Talentwettbewerb für Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass

    Projektbeschreibung

    Neben der puren Begeisterung für die Musik will der Wettbewerb bemerkenswerte junge Talente fördern, sie fordern und ihnen den Weg auf die Bühnen und Orchestersäle der Welt erleichtern.

    Der FILUM Talentwettbewerb richtet sich an junge Streicherinnen und Streicher in den Fächern Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass im Alter von 7 bis 20 Jahren.

  • Kulturelle Bildung

    SingPause – Grundschule Aich

    Projektbeschreibung

    „Singpause“ ist eine bundesweite Initiative der Stiftung „Singen mit Kindern“ in Kooperation mit Musikschulen und Schulen und wird für zunächst 3 Jahre an der Grundschule Aich in Kooperation mit dem FILUM Filderstadt umgesetzt.

    Musikalische Bildung an Grundschulen

  • Kulturelle Bildung

    Akademie 2030 der Staatsoper Stuttgart

    Projektbeschreibung

    Die Akademie 2030 der Staatsoper Stuttgart ist ein zukunftsweisender Zusammenschluss junger Persönlichkeiten, um die Arbeitswelt im aktuellen Theaterbetrieb zu hinterfragen und gleichzeitig modellhaft für die Zukunft zu denken. Sie bildet eine Brücke zwischen Ausbildung und Berufsleben.

    Exzellenzprogramm für junge Künstlerinnen und Künstler

  • Ethische Wertebildung

    Junges Führungskolleg an der Thales-Akademie

    Projektbeschreibung

    Verantwortungsvoller Führung gehört die Zukunft: immer mehr Menschen und Organisationen sehnen sich nach Führungskräften, die soziale und ökologische Herausforderungen ernst nehmen. Das kann gelingen, wenn junge Führungskräfte lernen, offen und empathisch zu kommunizieren, Stakeholder in ihre Entscheidungsprozesse einzubeziehen und eine innovative, wertebasierte Vision zu verfolgen. Hierzu befähigt das Junge Führungskolleg.

    Excellenz-Programm für Nachwuchsführungskräfte

  • Kulturelle Bildung

    Junge Oper Baden-Württemberg

    Projektbeschreibung

    Die Junge Oper Baden-Württemberg bietet jungen Nachwuchs-Künstlerinnen und -künstlern die Gelegenheit, im Team eine eigene Produktion auf die Beine zu stellen. Sämtliche Bereiche des Opernbetriebes werden dabei von den jungen Talenten in Eigenregie übernommen.  

    Nachwuchsförderung junger Musiktalente