Jessica Gruber - Referentin Entrepreneurship Education

Jessica Gruber verantwortet das Management der Projekte im Förderbereich Entrepreneurship Education.

 Nach ihrem Bachelor-Studium „International Business & Intercultural Studies“ in Heilbronn und London schloss sie an der Universität Hohenheim den Master of Science in Management mit Schwerpunkt „Wirtschafts- und Unternehmensethik“ ab.

Wie werteorientiertes Wirtschaften gelingen kann und wie Gründungen zu einer nachhaltigen, sozialen und fairen Zukunft beitragen können, sind Themen, die sie besonders interessieren.

Kontakt

Stiftungssitz
Karl Schlecht Stiftung
Gutenbergstraße 4 | 72631 Aichtal
Tel. +49 7127 599 256
info(at)ksfn.de

  • Entrepreneurship

    „Jungen Menschen gemeinsam „Sandboxes für Unternehmergeist“ zu ermöglichen, ist was mich begeistert. Unsere Projekte im Bereich Entrepreneurship Education sollen Jugendlichen und jungen Erwachsenen Freiräume geben, um sich selbst unternehmerisch auszuprobieren und eigene Stärken zu entdecken.“

    Jessica Gruber
    Referentin Entrepreneurship

Förderbereiche

Zielgruppen

Zeitraum

Art der Förderung

Filter zurücksetzenFilter zurücksetzen

SuchenSuchen

78 Treffer

Sortierung: chronologisch \ alphabetisch
  • Kulturelle Bildung

    SingPause – Grundschule Aich

    Projektbeschreibung

    „Singpause“ ist eine bundesweite Initiative der Stiftung „Singen mit Kindern“ in Kooperation mit Musikschulen und Schulen und wird für zunächst 3 Jahre an der Grundschule Aich in Kooperation mit dem FILUM Filderstadt umgesetzt.

    Musikalische Bildung an Grundschulen

  • Kulturelle Bildung

    Akademie 2030 der Staatsoper Stuttgart

    Projektbeschreibung

    Die Akademie 2030 der Staatsoper Stuttgart ist ein zukunftsweisender Zusammenschluss junger Persönlichkeiten, um die Arbeitswelt im aktuellen Theaterbetrieb zu hinterfragen und gleichzeitig modellhaft für die Zukunft zu denken. Sie bildet eine Brücke zwischen Ausbildung und Berufsleben.

    Exzellenzprogramm für junge Künstlerinnen und Künstler

  • Ethische Wertebildung

    Junges Führungskolleg an der Thales-Akademie

    Projektbeschreibung

    Verantwortungsvoller Führung gehört die Zukunft: immer mehr Menschen und Organisationen sehnen sich nach Führungskräften, die soziale und ökologische Herausforderungen ernst nehmen. Das kann gelingen, wenn junge Führungskräfte lernen, offen und empathisch zu kommunizieren, Stakeholder in ihre Entscheidungsprozesse einzubeziehen und eine innovative, wertebasierte Vision zu verfolgen. Hierzu befähigt das Junge Führungskolleg.

    Excellenz-Programm für Nachwuchsführungskräfte

  • Kulturelle Bildung

    Schülerwettbewerb: Glücksmomente – Wo sitzt das Glück?

    Projektbeschreibung

    Der Wettbewerb „Glücksmomente“ will durch kreative Kooperationsprojekte mit ausserschulischen Partnern Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte zur kreativen Auseinenandersetzung mit der Frage: „Was ist Glück?“ inspirieren. Die Projekte können aus allen künstlerischen Sparten kommen.

    Was ist Glück? Wie finde ich mein Glück? Die „Stiftung kulturelle Jugendarbeit“ prämiert mit dem Wettbewerb „Glücksmomente – Kreative Kooperationsprojekte“ künstlerische und kulturelle Schulprojekte, die in Kooperation mit außerschulischen Kooperationspartnern im Schuljahr 2023/24 umgesetzt werden.

  • Kulturelle Bildung

    Junge Oper Baden-Württemberg

    Projektbeschreibung

    Die Junge Oper Baden-Württemberg bietet jungen Nachwuchs-Künstlerinnen und -künstlern die Gelegenheit, im Team eine eigene Produktion auf die Beine zu stellen. Sämtliche Bereiche des Opernbetriebes werden dabei von den jungen Talenten in Eigenregie übernommen.  

    Nachwuchsförderung junger Musiktalente